O-Woche auf einen Blick

Alle Infos zu unserer O(rientierungs)-Woche

Die O-Woche richtet sich sowohl an die Bachelor- sowie auch an die Masterstudiengänge. Keine Panik vor dem Studienbeginn, wir gehen alles mit euch durch, erstellen eure Hochschulaccounts, zeigen euch wie ihr Kurse belegt, wie ihr den Stundenplan bastelt, wo die Unigebäude sind und natürlich alles weitere. Wir sind auf alle Fragen vorbereitet und stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

  • Kosten: Um die O-Woche zu finanzieren müssen wir einen Eigenbeitrag von 10 Euro pro Teilnehmer erheben. Folgende Leistungen werden beispielsweise durch den Eigenbeitrag finanziert: Erstsemesterempfang im Kino, Erstsemesterfrühstück, Eintritt zur Abschlussparty, und vieles mehr. Der Eigenbeitrag wird bei der Einführungsveranstaltung im Kino eingesammelt.

  • Anmeldung: Die Anmeldung ist bis zum Ende des Monats vor Beginn der O-Woche geöffnet. Das Anmeldeformular findet ihr hier. Die Anmeldung ist nötig zum Einteilen in die Gruppen, zum Reservieren von Veranstaltungsräumen, für das Drucken von Infobroschüren und sonstige Planungen. Nach der O-Woche werden eure Daten gelöscht. Aber keine Sorge: Auch wenn ihr etwas später dran seid könnt ihr trotzdem kommen.

  • Ablauf: Sobald der Ablauf steht, wird dieser euch hier zur Verfügung gestellt.

  • Ansprechpartner: Während der O-Woche ist die Fachschaft bei sämtlichen Veranstaltungen anwesend und dient als Ansprechpartner.